Aufrufe
vor 7 Monaten

01-02 | 2019

Inhalt 6 Vom 5. bis zum

Inhalt 6 Vom 5. bis zum 7. Februar 2019 öffnet die E-world energy & water in Essen wieder ihre Pforten. Die führende Leistungsschau der Versorgungswirtschaft in Europa wird auch bei ihrer 19. Auflage zur großen Bühne für neue Produkte und Dienstleistungen. Vorhang auf für die nächste große Branchenschau. Bild: Messe Essen 16 Im Zuge der Digitalisierung ermöglichen technolo - gische Innovationen ein zunehmend dezentrales Stromnetz, in dem Energie und Informationen in beide Richtungen fließen. Mithilfe eines Energiemanagementsystems lassen sich die potenziell disruptiven Auswirkungen dezent - raler Energie in ein profitables Geschäftsmodell verwandeln. Bild: ABB Gastkommentar 3 ENERGIEPOLITIK Erneuerbare und Digitalisierung erfordern einen Masterplan Energiewende Robert Busch Special: E-world energy & water 6 MESSE Vorhang auf für die nächste Branchenschau 7 SMART METER Neue Dimension der Zählerprüfung 8 BESCHAFFUNG Vorteile durch Portfoliomanagement 10 BLOCKHEIZKRAFTWERKE KWK-Tradition in Ettlingen fortgesetzt 12 NETZÜBERWACHUNG Cleveres Daten-Strom-Netz 14 SMART CITY Modernes Rettungswege-Management 16 VIRTUELLE KRAFTWERKE Energieoptimierung für intelligente Industriestandorte und digitale Geschäftsmodelle 18 ENERGIEPORTALE Localpioneer bringt Prosumer und Energielieferanten zusammen 20 NETZMANAGEMENT Einheitliche Sprache macht Energienetze stabil 22 INSTANDHALTUNG Sieaero revolutioniert die Freileitungsinspektion 24 IOT Stadtwerke sind prädestiniert für IoT 26 DIGITALISIERUNG Smarte Features für moderne Messeinrichtungen 27 Aktuelles zur Messe IT & Management 35 Aktuelles aus der Branche 37 DIGITALISIERUNG Innovationsklima und Digitalisierung Transformationsprozesse in der Energiewirtschaft 39 PARTNERSCHAFTEN Marktdynamik verändert die Rolle der Hersteller Ton de Vries über Kooperationen im Energiesektor 41 ANALYSEMODELLE Der tiefere Blick in komplexe Kausalitäten Künstliche Intelligenz mit neuronalen Netzen in der Energietechnik 4 BWK Bd. 71 (2019) Nr. 1/2

RZ-SOPTIM-1810033 BWK-Titel_2019.indd 1 19.12.18 16:32 Inhalt 39 Zusammen kommt man weiter als allein. Diese Erkenntnis machen sich vermehrt auch global tätige Unternehmen zunutze. Bentley Systems beispielsweise kooperiert unter anderem mit Siemens, Microsoft und Topcon. Warum Kooperationen eine Folge der veränderten Anforderungen des Energiemarkts sind, erklärt Ton de Vries. Bild: Bentley 50 Nachhaltigkeit konsequent umgesetzt – so entstand am Hauptsitz eines IT-Systemhauses Deutschlands größte E-Tankstelle. Die Herausforderung dabei: 50 Ladepunkte in ein Parkhaus mit seinen spezifischen baulichen Gegebenheiten zu integrieren und mit der Photovoltaik-Anlage auf dem Dach zu versorgen. Bild: Phoenix Contact Energie-Forum 43 Aktuelles aus der Branche 45 ENERGIEWENDE Mobil mit erneuerbaren Energien Sektorenkopplung: Entscheidender Faktor in der Energiewende 46 WÄRMESPEICHER Wärmespeicherkonzepte für Wärmenetze Speicherkonzepte zur Integration erneuerbarer Wärmequellen 50 E-MOBILITY Ladekonzept für Deutschlands größte E-Tankstelle Parkraum-Bewirtschaftung für die Elektromobilität 53 GUD-KRAFTWERKE Ganzheitlicher Ansatz erzielt Rekorde im Kraftwerksbau Kraftwerks-Megaprojekt in Ägypten Dokumentation im Internet Die Dokumentationen – kurze Inhaltsangaben (deutsch/englisch) aller Fachbeiträge – finden Sie im Internet unter www.eBWK.de Rubriken 12 Impressum 56 VDI-GEU 58 FfE 59 Produkte 60 Aus den Unternehmen 62 Literatur BWK 1/2-2019 18 Titelbild BWK DAS ENERGIE-FACHMAGAZIN mit Special E-world energy & water Titelthema Mit innovativen Plattformen die Energiewelt nachhaltiger, dezentraler und digitaler gestalten Energiewirtschaft Künstliche Intelligenz und neuronale Netze Digitalisierung und Innovationen Energietechnik Ladekonzepte für die Elektromobilität Speicherkonzepte zur Integration erneuerbarer Wärmequellen 1/2 2019 „Möge die Inspiration mit dir sein!“ lautet die berühmte Grußformel aus „Star Wars“. Inspirierende Gespräche mit Kunden und Interessenten erhofft sich die Soptim AG auf der E-world rund um „Local - pioneer“. Der Name steht für eine neue, webbasierte Energiemarktplattform, auf der die Aachener als Be - www.eBWK.de Bild: Soptim treiber Energielieferanten, Prosumer und E-Mobilisten zusammenbringen wollen. BWK Bd. 71 (2019) Nr. 1/2 5

Ausgabenübersicht